Semesterprogramm für das Sommersemester 2022


Verehrte Damen, verehrte Gäste,
liebe Farbenschwestern,
liebe Farben-, Kartell- und Bundesbrüder

im Namen der Aktivitas, ist es mir eine Ehre, gemeinsam mit unserem
Philistersenior, das Semesterprogramm für das kommende Sommersemester
2022 und zugleich 224. Couleursemester Sigfridiae vorstellen zu dürfen.

Allmählich fallen um uns herum die Corona-Beschränkungen und wir freuen
uns, im kommenden Sommersemester wieder alle Veranstaltungen im
gewohnten Rahmen durchführen zu können. Dabei sind wir natürlich auf unser
aller Gesundheit bedacht und werden weiterhin zumindest eine Impfung
und/oder Genesung als Zugangsvoraussetzung verlangen.

Die Welt um uns herum gestaltet sich jedoch gegenwärtig alles andere als
gewöhnlich. Weltweit und seit einiger Zeit sogar hier in Europa erleben wir
vermehrt Angriffe auf das, wonach wir als Korporation streben: Freiheit,
Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Im Grunde verbindet sich mit solchen
Tendenzen ein Gegensatz zu unseren Prinzipien virtus, scientia, amicitia.
Gerade diese drei Grundsätze sollten wir tugendhaft schützen und in unserem
Korporationsalltag immer wieder mit Leben und Fürsorge füllen. Aus diesem
Grund soll das Sommersemester unter dem Motiv „virtus“ stehen. In
Vielfältigen Veranstaltungen wollen wir uns bewusst machen, wo unser
Individueller und gemeinschaftlicher Einsatz etwas bewirken kann. Neben
Diversen thematisch passenden Vorträgen und spirituellen Programmpunkten,
werden wir uns im Sommer auch um die Förderung der amicitia kümmern.

Ich freue mich, Sie und Euch im kommenden Semester bei vielen
Veranstaltungen auf dem Sigfridenhaus begrüßen zu dürfen und dabei ins
Gespräch zu kommen.

Vivat! Crescat! Floreat!

Für die Aktivitas
Fabian Dahlke

Für die Altherrenschaft
Dr. med. Stephan Kern